Deutsche Dienststelle (WASt)
 

Kontakt

Deutsche Dienststelle (WASt)

für die Benachrichtigung der nächsten Angehörigen
von Gefallenen der ehemaligen deutschen Wehrmacht

Anschrift: Eichborndamm 179, 13403 Berlin (Reinickendorf)

Telefon: +49 (0)30 41904-0 (Zentrale)
Telefax: +49 (0)30 41904-100
E-Mail: dd-info[at]dd-wast.de 
Internet: www.dd-wast.de

Eine wirksame Übermittlung verschlüsselter Dateien ist gegenwärtig ausgeschlossen.


Öffnungszeiten des Besucherbüros:
Montag bis Mittwoch: 09:00 Uhr – 14:00 Uhr
Donnerstag: 10:00 Uhr – 18:00 Uhr
Freitag: 09:00 Uhr – 13:00 Uhr
Nur für Antragsaufnahme und Verfahrensauskünfte

Die Deutsche Dienststelle (WASt) ist kein Archiv sondern eine Behörde, die bundesgesetzliche Aufgaben wahrnimmt. Ein persönlicher Besuch ist nur nach rechtzeitiger Voranmeldung und Abstimmung mit dem zuständigen Fachbereich der Dienststelle möglich.
Bitte nutzen Sie hierfür die Kontaktmail: oeffentlichkeitsarbeit[at]wast.berlin.de


Fahrverbindungen:
S-Bahn Linie 1 und 85, Bahnhof Wittenau
S-Bahn Linie 25, Bahnhof Eichborndamm
U-Bahn Linie 8, Bahnhof Rathaus Reinickendorf
Anschluss: Bus 221
Autobahnanschluss: A 111, Ausfahrt Wittenau oder Holzhauser Straße
» Lageplan

Kontaktaufnahme zur Öffentlichkeitsarbeit
der Deutschen Dienststelle (WASt)
Frau Wulf

E-Mail: oeffentlichkeitsarbeit[at]wast.Berlin.de

Anmeldung für Besuchergruppen:
Frau Wulf
Tel.: +49 (0)30 41904-0
Fax: +49 (0)30 41904-155
E-Mail: oeffentlichkeitsarbeit[at]wast.Berlin.de
oder benutzen Sie das Formular