Deutsche Dienststelle (WASt)
 

21.07.2017

Gedenkveranstaltung zum 73. Todestag von Henning von Tresckow

Der Amtsleiter der Deutschen Dienststelle (WASt) Hans-Herman Söchtig hat am 21.07.2017 auf Einladung des Befehlshabers des Einsatzführungskommandos der Bundeswehr, Generalleutnant Erich Pfeffer an der Gedenkveranstaltung zum 73. Todestag von Henning von Tresckow teilgenommen. Henning von Tresckow war neben Claus Schenk Graf von Stauffenberg eines der entschlossensten Mitglieder und zentrale Figur des militärischen Widerstandes gegen den Nationalsozialismus.

Reiner Eppelmann, evangelischer Pfarrer und ehemaliger Minister für Abrüstung und Verteidigung in der DDR, hat im Rahmen dieser Gedenkveranstaltung eine sehr beeindruckende Rede gehalten.

                                                                                                         

zurück